NACHRICHTEN

Die neue Filiale von Baydöner wurde im Einkaufszentrum Axis eröffnet

Baydöner -

Baydöner trifft sich mit Dönerfreunden in der eröffneten Filiale im Einkaufszentrum Axis, das sich in Istanbul Eyüp befindet.

Baydöner, die häufigste vertretende Döner-Restaurantkette in der Türkei wächst weiterhin mit der Eröffnung von neuen Restaurants.  Baydöner hat am 18. Mai im Einkaufszentrum Axis, das sich in Istanbul Eyüp befindet, seine 25. Niederlassung in Istanbul eröffnet.

Die Baydöner Iskender Axis Filiale mit einem Bedienungsvolumen von insgesamt 72 Personen verfügt neben den geschlossenen Räumen auch über eine Terrasse für 28 Personen.

Der Geschäftsführer von Baydöner Bülent Polat hat sich zu diesem Thema mit folgenden Worten geäußert: „Wir freuen uns sehr, dass wir derzeit rundum in der Türkei als Baydöner Iskender vertreten sind. In sehr geringer Zeit haben wir eine Filialen-Anzahl von 106 erreichen können. Unser Ziel lautet innerhalb von 5 Jahren die Zahl bis zu 300 Geschäften zu erweitern. Für uns ist es sehr wichtig die ergiebige Türkische Küche insbesondere in Europa vorzustellen. Unsere Investitionen im Ausland werden weiterhin auch im Umfang eines 5 Jahresplans sich beschleunigen. Wir als Baydöner werden unser Bestes geben, den Ruf von Döner in Europa zu verbessern“.

Nach der Volksbefragung, die 2015 von AYD (Verein für Einkaufzentrume und Investoren) veranstaltet wurde, ist Baydöner als „Lieblings-Restaurant“ ausgezeichnet worden und seit 2006 darf Baydöner mit den Auszeichnungen von renommierten Institutionen weiterhin seinen Erfolg beibehalten.