NACHRICHTEN

Der "goldene Markenpreis" geht an Baydöner

Baydöner -

Baydöner, die größte Döner-Restaurantkette in der Türkei, wurde nach der Bewertung der Istanbuler Handelszeitung und des TTDK Komitees mit dem „goldenen Markenpreis“ ausgezeichnet. 

Mit den gepriesenen Auszeichnungen bewegt sich Baydöner weiterhin in der Richtung zu einer weltweiten Marke. Auf der Preisverleihung, die von der Istanbuler Handelszeitung und dem Verein für den gesamten Verbraucherschutz (TTDK) veranstaltet wurde, ist Baydöner der „goldene Markenpreis“ übergeben worden. Mit dieser wichtigen Auszeichnung hat sich Baydöner als eine Marke entfaltet, die vom Staat und von den privaten Unternehmen den Verbrauchern empfohlen wird.

Der Geschäftsführer von Baydöner Bülent Polat hat sich kurz zu diesem Thema mit folgenden Worten geäußert:

„Wir freuen uns als Baydöner den neuen ausgezeichneten Preis mit den bisherigen erhaltenen Preisen zusammenfügen zu dürfen. Wir expandieren weiterhin Türkeiweit mit unseren Niederlassungen. Unser Ziel strebt sich in den nächsten 5 Jahren 300 weitere Geschäfte zu eröffnen und den Döner - Genuss aus der traditionellen Türkische Küche als eine Weltmarke zu verbreiten. Jede Filiale verfügt weiterhin über die Qualität unseres erst eröffneten Ladens und mit äußerster Sorgfalt investieren wir auch in dieser Richtung.

Ich möchte mich bei der Istanbuler Handelszeitung und  TTDK bedanken, die uns mit diesem wichtigen Preis ausgezeichnet haben.“